Kostenlos Bone Tomahawk anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Bone Tomahawk herunterladen.
Find free english cinema movies
Kostenlos Bone Tomahawk anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Bone Tomahawk herunterladen. Neue Kinofilme und empfohlene DVDs News User Anmeldung auf movie4k.org Register Häufig gestellte Fragen FAQ Kontakt Kontakt
Suche
   
Alternativlinks

Film ansehen

Bone Tomahawk  

Bone Tomahawk

    Quality: Movie quality DVDRip/BDRip  
Zwei Strauchdiebe schänden auf der Flucht vor dem Gesetz einen Indianerfriedhof. Einer wird von dem dazugehörigen Stamm sofort zur Strecke gebracht, der andere kann sich noch in ein benachbartes Dorf retten, wo die Indianer den Verletzten jedoch verschleppen, samt einer Ärztin und dem Deputy. Darauf stellt der Sheriff des Ortes einen Suchtrupp zusammen und nimmt die Spur der Entführer auf. Die Indianer entpuppen sich jedoch als ein sehr spezielles Völkchen und bereiten den Verfolgern einen denkwürdigen Empfang...



Trailer
view Bone Tomahawk
 
IMDB Rating: 7.10 | ALS OFFLINE MELDEN
Genre: Drama , Abenteuer , Horror  | Länge: 132 Minuten | Land/Jahr: 2015
Regie: S. Craig Zahler  |  Schauspieler: Kurt Russell, Patrick Wilson, Matthew Fox, Richard Jenkins, Lili Simmons


+ Kommentar abgeben für Bone Tomahawk

Commenter

15.02.2016
17:50
Trash-Horror im Wilden Westen. Man muss vieles hinterfragen. Kein echter Spielfilm. Eher ein B-Movie, bei dem ein Schauspieler zufällig Kurt Russel heisst. Qualität empfehlenswert. Der Film an sich überbewertet.
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT

smeexs

12.01.2016
07:36
ton/bild gibt es nichts auszusetzen Film: was für ein schwachsinn , die schauspielleistung selbst ist eigentlich ok aber regie und kameraführung ist unter aller sau, sehr langatmig , keine musik , die wenigen "action" szenen sind schlecht gedreht (kamerawinkel, kaum schnitte) und die story ist schwachsinnig und gibt kaum antworten. einige wenige splatterszenen zum schluss, das beste vom film ist eigentlich noch die anfangsszene , übrigens der einzige kurze teil wo Sid Haig mitspielt. warum sich die anderen schauspieler das antun ist mir ein rätsel , genau wie die bewertung von über 7
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Interposit

12.01.2016
08:50
Seit wann hat der Schnitt einer Szene etwas mit schlechtem Dreh zu tun? lool Ich glaube eher, da hat mal wieder jemand überhaupt gar keine Ahnung von der Herstellung eines Filmes. Nebenbeibemerkt ist die Kamera sogar ziemlich gut, bis auf einige kleine Wackler der Steadycam hin und wieder, ist da wenig dran auszusetzen. eine klare und schörkelfreie Bildsprache, wie man es sonst nur von gutem alten europäischen Kino her gewohnt ist. Aber Benji Bakshi ist ja auch nicht mehr so ganz unbekannt hinter der Kamera, seit er 2010 mit Life on Earth (Kategorie: absolut sehenswert) den ASC Heritage Award gewonnen hatte. Naja, aber wenn man nur das übliche billige Hollywood-Kintop gewohnt ist, bei der übrigens die vielen Schnitte nur dazu da sind, über die zumeist sehr miserable umgesetzte oder inhaltsleere Story hinwegzutäuschen, dann kann einem dieser Film natürlich ganz bestimmt langweilig gedreht vorkommen. ^^
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
ErSieEs

21.01.2016
02:51
@ smeexs - Die Internet Movie Database(IMDb) ist mehr oder weniger ein Selbstläufer. Da wird nicht bewertet oder - wie manche Idioten scheinbar annehmen - geflunkert, sondern ausgewertet. Zumeist maschinell. Der Wert 7.10 für diesen Film z.B., ergibt sich aus diversen Bewertungen auf verschiedenen Plattformen und auch aus Suchergebnissen, seit der Film im WwW zu finden ist. Somit ergibt ein Beliebtheitsdurchschnitt die Werte, die man zu den Filmen findet. Daher stimmt der Wert nicht immer mit der eigenen Bewertung überein. Soviel zu deinem Rätsel.
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
ErSieEs

21.01.2016
02:57
Bitte behandelt meinen kleinen Themenbeitrag nicht allzu wissenschaftlich. Ich hab es nur bisi kurz und bündig runter gebrochen. also verschont die Jeweils anderen bitte und seht davon ab noch tiefer zu graben und dünner zu klug-shicen als ich es eben tat. ciao.
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Pubse

23.01.2016
06:55
@ErSieEs dein kommentar zu IMDB is schlichtweg blödsinn. die bewertung ergibt sich aus den bewertungen und reviews der angemeldeten mitglieder. leider ist seit einer weile der übliche modus operandi der filmemacher das sie die wertung mit fake reviews und bots ungerechtfertigt nach oben pushen. themore you know...;)
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
ErSieEs

24.01.2016
23:01
@Pubse - übrigens bescheuerter Nick-Name - Dein kleiner Beitrag bestätigt unter anderem meine Worte. Dass damit Schindluder be- und getrieben wird ändert an der Tatsache nichts.
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
3DG3

28.01.2016
03:22
Sinnlos-grausamer Gewaltporno a la "The Hills have Eyes". 7.10 ist wirklich maßlos überbewertet.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
OttoPaede

12.03.2016
20:25
ErSieEs: Laber-Zwerg, hast du wirklich nichts Sinnvolleres zu tun als hier ungefragt dumm herum zu quatschen? Als Profilneurotiker solltest du schleunigst dich selbst einmal hinterfragen. Film max. 5/10
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Charlieby

12.01.2016
22:56
Na ja, ist halt alles Geschmackssache! Mich hat der Film zwar nicht überzeugt - aber allein für Kurt Russel lohnt sich das Schauen... Film 5 von 10
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
neci

13.01.2016
04:38
Ich gebe den Film sogar nur 4 von 10, schade um die Zeit!!
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Blubbakopf

23.01.2016
20:01
Guter Film. Hat mich durchaus unterhalten. Finde es auch gut das die SyncroStimme von Russell an sein alter angepasst wurde.
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Dings

26.01.2016
04:22
Wurde sie nicht, da Manfred Lehmanns Stimme ebenfalls altert. Entweder war er einfach zu teuer, oder er hatte gerade was anderes zu tun, nämlich in Tarantinos "The Hateful Eight" Kurt Russel zu sychronisieren.
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
RM2211

21.02.2016
06:51
Irgendwie muss ich bei den Menschen fressenden Höleneinwohnern immer an RED DEAD REDEMTION denken
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
rammstoned

30.01.2016
05:24
Streamcloud Hoster funzt immer noch nicht. Auch nicht neuer Upload vom 22. Januar! So ein Shit.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Heroooooow

26.01.2016
05:42
ziemlich guter Film , nahezu kultig ! Russel hat ne andere stimme an die man sich erstmal gewöhnen muss .. ohne Hintegrundmusik baut der film seine Spannung und sein Drama nur aus der Szene auf! ein gelungener kranker Film !!
-3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
pupu01

23.01.2016
01:19
habe schon lange nicht mehr so gut geschlafen.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
pupu01

23.01.2016
01:18
Toller Film. Habe schon lange nicht mehr so gut geschlafen.Vor allen die Frau vom Bürgermeister.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Pyhton

22.01.2016
18:50
Könnte besser sein und mehr Action wäre von vorteil.... 50 zu 50 film je nach geschmack! für mich Definitiv zu wenig Action...
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Dings

12.01.2016
13:29
Mix aus Western und Kannibalenfilm, glücklicherweise mit wenig von dem, was ich an Kannibalenfilmen so hasse, da ich dieses Subgenre noch nie verstanden habe. Ansonsten ein ruhiger, wortkarger Western, der in der deutschen Synchro allerdings lange nicht so lässig rüberkommt wie im Original. Insbesondere habe ich hier Manfred Lehmann als deutsche Stimme von Kurt Russell vermisst. 6,5/10
+3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
ErSieEs

21.01.2016
03:10
Kann mich nur anschließen! O-Ton kommt einfach wesentlich besser an. Sowohl was die Authentizität der charaktäre/Darsteller anbelangt, als auch die der nostalgischen wild-west-Atmosphäre! Insgesamt fand ich den Streifen etwas eigenartig aber eine solche Geschichte muss das auch i-wie sein. Das IMDb finde ich eigentlich stimmig.
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
mortimer67

20.01.2016
18:21
meine güte, wie tief kann kurt russel noch sinken? sollte vielleicht lieber rentnersoftpornos drehen, hätte mehr "style" schlecht syncronisierte zeitverschwendung bild/ton ok
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Nixsinn

20.01.2016
04:51
Hat das Tempo der Senioren die hier größtenteils mitspielen. Läuft alles etwas langsamer als gewohnt was auch mal ganz gut tut. Von der Qualität etwas zwischen Fernsehfilm und Kinofilm. Nur es mehlt etwas Pep,Frische und Fantasie für den großen Wurf. Trozdem Ok, Bild/Ton gut, Film 6/10.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
whodini

19.01.2016
19:29
Der erste Eindruck ist gar nicht mal übel, jedoch trügt der auch durch die Besetzung. Meiner Meinung nach ist der komplette Handlungsstrang predictable und ohne Tiefe, auf die man den ganzen Film über wartet, vergebens. Kann man sich anschauen, würde aber empfehlen eine Kurve um dieses Werk zu machen. Kleinkaräter...
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
rammstoned

18.01.2016
20:55
Streamcloud vom 12. Januar funzt nicht. Datei nicht gefunden!
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
KEJE

12.01.2016
11:05
Ich muss sagen, ich liebe Western Filme abgöttisch und freue mich das good old America immer wieder aufgelebt wird. Loben muss ich doch Kurt Russel für sene siebzig Lenze sieht er doch richtig Mega aus! Auch wenn ich während des Films auf den Horror gewartet habe, war das "Skalpieren" am Ende doch etwas heftig, so einen Längsschnitt habe ich aber auch noch nicht gesehen;D Regie und Schauspielleistung waren durchweg fantastisch und gelangweilt hat man sich nicht, weil sich die Charaktere nicht zu sehr, aber gerade noch so "erklären" konnten, das man den Film genossen hat.
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Thalmor

12.01.2016
08:15
wenn ich außer Acht lasse, das ich gestern erst The Revenant gesehen habe, finde ich diesen Film gar nicht so schlecht. Natürlich hat dieser Streifen nicht einmal annährend so viel Karat wie Revenant, das sollte aber auch von vorherein jedem klar sein, spannend ist er trotzdem. Hier und da war es zwar alles etwas trashig allein von der Storyline und den Szenen her, aber dennoch irgendwie fesselnd. Hätte zwar lieber etwas mehr Westernfilm gesehen, da dies eher eher ein die WILDEN KANIBALEN FILM ist. Schade irgendwie, als einfacher Western hätte der Film auch funktioniert. Und Kurt Russel ist echt alt geworden. Ein weiteres Idol meiner Kindheit, wo man sich fragt, wo sind all die ganzen Jahre hin? Alles in Allem finde ich ein IMDB Rating von 7.10 dann doch etwas zu hoch. eine 6 oder 6.5 hätte locker gereicht. Bild, Ton usw sind jedenfalls einwandfrei!
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
neci

12.01.2016
06:42
Zeitverschwendung
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT